nav-left cat-right
cat-right

Angela Hiltbrand

Angela Hiltbrand

Schon mal gehört? Wenn Sie in den Weiten des Internets auf der Suche nach der Liebe Ihres Lebens sind, sind Sie sicherlich auch einmal über diesen Namen gestolpert. Haben Sie Online-Partnervermittlungen vertraut, so werden Sie sich über Angela und Marc Hiltbrand nicht weiter informiert haben. Allen anderen brauchen wir über eines der erfahrensten Teams auf dem Sektor der Partnervermittlung nichts zu erzählen. Wer die beiden nicht kennt, sollte sich in Ruhe ein Bild von ihnen machen.

Wer ist Angela Hiltbrand?

Im gleichen Satz mit Angela Hiltbrand muss man natürlich auch ihren Mann Marc erwähnen, wenngleich die Website auf ihren Namen lautet. Gemeinsam sind sie das Team, welches die Partnervermittlung Angela Hiltbrand leitet – und das seit beinahe 40 Jahren! Die beiden verfügen über eine langjährige Fachausbildung und eine immense Erfahrung im Bereich zwischenmenschlicher Beziehungen. Dabei werden alleinstehende Menschen vertreten, die den Partner für eine erfüllte Lebensgemeinschaft suchen. Kurzum: Wer schnelle Beute für das kurze Abenteuer sucht, wird hier wenig Freude haben und auf wenig Gegenliebe stossen.

Das Motto: Den Besten begegnet man nicht zufällig!

Dem Motto muss man eigentlich nichts hinzufügen. Aber man kann erklären wieso es dieses Mottos überhaupt bedarf. Der Grund dürfte darin zu suchen sein, dass im Wandel der Zeit die Partnersuche mehr und mehr zum Massenprodukt wurde. Internet-Plattformen buhlen um Kunden und werben mit unzähligen erfolgreichen Partnervermittlungen. Doch dabei funktionieren sie alle nach demselben Prinzip: Jeder User inszeniert seinen eigenen Auftritt mit seinem persönlichen Profil. Stösst dieses auf Sympathie eines anderen Users, kann dieser (gegen Entgelt) Kontakt zu einem aufnehmen und ein Treffen vereinbaren. Die Alternative ist, dass ein scheinbar ausgeklügeltes System zusammenführt, was zusammen gehört. Auf gut Deutsch: Hier regiert der Zufallsgenerator. Gemäss Zufall finden sich in der Masse natürlich auch einzelne Paare. Der Suchende sollte sich über einige Dinge im Klaren sein: Er braucht viel Geduld und Nerven. Fakes und leere Versprechungen sind an der Tagesordnung. Die Interessen variieren zwischen losem Kontakt, prickelnden sexuellen Abenteuern bis hin zu ewig währender Liebe. Hier auf den richtigen zu treffen, grenzt in der Tat an Zufall.

Angela Hiltbrand: Klasse statt Masse

Bei Angela Hiltbrand vertraut man nicht auf den Zufall. Hier macht es die Erfahrung aus, dass Paare zueinander finden. Denn zusammengeführt werden nur jene, die nach dem Ermessen des Teams auch zusammen passen. Die Profile werden mit entsprechender Seriosität erstellt und gepflegt. Die Wahrscheinlichkeit, einem Hochstapler oder einem Fake zu erliegen, ist gleich Null. Dieser Dienst ist freilich nicht kostenlos, dafür aber zielführend und vielversprechend.